QR Code aka Mobile Tagging

Youtube.com Video vom japanischen Telecomanbieter DoCoMo zum Thema QR Code (mobile tagging).

Das Handy wird zum “Barcode-Scanner”
Der QR Code (QR: Quick Response = schnelle Antwort) ist ein zweidimensionaler Barcode, der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde.

Interessant ist dass die Daten im QR Code redundant vorhanden sind . Selbst wenn bis zu 30% des Codes zerstört, sind kann er dennoch entschlüsselt werden.

Anwendungsbereiche:

  • Visitenkarte
  • Tickets
  • QR Codes in Zeitungen und Magazine (Webadressen)
  • Stadtführung
  • Produktinfos
  • Wettbewerben (Sofortpreise, usw.)
  • Public-Tagging (öffentliche Informationsträger mit zusätzlichen Infos zu versehen)

QR Code kostenlos online erstellen:
http://www.pukupi.com/tools/codeatron

Fazit:
Spanned wird es wenn alle Handys standardmässig bereits ein solches Programm installiert haben und eine gewissen konvergenz aller 2D-Barcodes, zurzeit ca. über 70 verschiedene, stattfinden wird.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Tagging
http://pdasammelsurium.blogspot.com/2006/12/qr-code-datamatrix-semacode-shotcode.html
http://de.wikipedia.org/wiki/QR_Code

Ya Go

Founder PermaTree.org, Photography, Permaculture, Off-grid, DIY, Healthy lifestyle.

Leave a Reply